Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Preise für und Hinweise zu den Alpakawanderungen:

 

Auch wir halten natürlich die Hygienestandards ein (Desinfektion, 1,5 Meter Abstand, Mund/Nasenschutz bis zur Einweisung, ...)!

 

Eine Wanderung dauert insgesamt ca. 1 ½ bis 2 Stunden (15 Minuten Einführung, 1 bis 1 ½ Stunden wandern, 15 Minuten Ausklang). Andere Formate auf Absprache natürlich möglich.

Pro Tier können 2 Teilnehmer führen. Kinder unter 12 Jahren immer in Begleitung eines Erwachsenen!

Wenn Sie (wie üblich ;-)) kein Alpakaexperte sind, begleitet natürlich jede Wanderung jemand aus unserem Team (im Preis enthalten) und erklärt alles Wichtige bereits vorher.

Termine sind täglich auf Anfrage möglich (in der Regel 11 und 14 Uhr, in den Sommermonaten auch 16 Uhr).

Wenden Sie sich gerne an Mail: info@obstwiesen-alpakas.de

oder Tel.: +49 151 21624735

 

Mit Alpaka:

Pro Erwachsenem: 30 Euro

Pro Kind ( 3 - 17 Jahre): 20 Euro

 

Begleitperson ohne Alpaka:

Pro Erwachsenem: 20 Euro

Pro Kind ( 3 - 17 Jahre) : 15 Euro

 

Sie möchten lieber "exklusiv" unterwegs sein:

Privat-Wanderungen für Einzelpersonen oder "Paare" ab 80 Euro (in der Woche), am Wochenende ab 4 Personen oder 160 Euro.

 

Für Gruppen ab 10 Teilnehmern gibt es individuelle Konditionen, wir informieren Sie gerne.

 

Hunde können die Wanderungen leider nicht begleiten, da die Alpakas sonst sehr scheu sind.

 

Alle Preise verstehen sich incl. MwST.

 

WEITERE HINWEISE: Da leider immer wieder (trotz Terminabsprache) Teilnehmer (ohne einen Hinweis) nicht erscheinen, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Wanderung nur erfolgt, wenn Sie vorab den entsprechenden Teilnahmebetrag überwiesen haben, da uns für jede Wanderung entsprechender Aufwand für die Vorbereitung entsteht. Anschließend erhalten Sie natürlich auf Wunsch gerne eine Rechnung.

Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, bitte statten Sie sich mit entsprechender  Kleidung (evtl. wetterfest, regen- und winddicht, festes Schuhwerk, ich empfehle eine lange Hose auch bei Sonnenschein...) aus. Es geht über Stock und Stein, da kann es in der Eifel auch mal feucht sein und besonders Schuhe und Hosen schmutzig werden ;-).

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?